previous arrow
next arrow
Slider

Körperlich Wohlfühlen

Slider

Landwirtschaft und Ernährung

Mit der Natur leben und nicht gegen sie. Das ist die Philosophie am Ahamhof für die Menschen und die Tiere.

Die Landwirtschaft hier am Ahamhof besteht zum einen aus Weidefläche für die Ahamhof Pferde und zum anderen als Zier- und Nutzgarten für die Menschen zum Wohlfühlen und für den Hofverkauf. 

Wir sind nicht zertifiziert doch achten wir genau darauf, was wir wie anbauen,  pflegen und ernten. Nur wenn es der Natur, dem Boden, den Bäumen, Sträuchern, Kräutern, Gemüsen, Salaten usw. gut geht, dann geht es auch dem Menschen und den Tieren gut.

Der Mensch & die Ernährung 

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.
Winston Churchill, englischer Politiker

Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.      
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter

Jeder Organismus ist einzigartig und jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse damit es ihm gut geht.

Oft plagen uns Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Wir kämpfen mit unserem Gewicht, machen Diäten und nehmen nicht ab oder bald wieder zu.

Meist ist die Ernährung durch das geprägt, was wir als Kinder und Jugendliche kennen gelernt und gegessen haben. Und oft essen wir aus Bequemlichkeit das, was es in der Nähe der Schule oder des Arbeitsplatzes gibt und arrangieren uns mit dem Angebot.

Sehr oft hat das mit dem, was unser Körper wirklich an Nahrung will und braucht wenig oder nichts mehr zu tun.

In einer speziell von mir entwickelten Körperbewusstseinsarbeit entdecken Sie was Ihr Körper wirklich will und BRAUCHT um fit zu sein.

Es ist wichtig zu wissen:

  • welche Nahrungsmittel tun meinem Körper gut
  • welche belasten ihn
  • welche schaden ihm
  • wie sind die Mahlzeiten aufzuteilen und
  • wann wünscht er sich Nahrung und in welcher Zusammensetzung und Menge

Mit diesem Wissen können Sie Ihre Ernährung umstellen und anpassen an das, was sich ihr Körper wünscht. DAS ist die Voraussetzung damit er sich wohlfühlt, ihr Immunsystem optimal arbeitet und dann ergibt sich daraus im Laufe der Zeit auch das eigene Wohlfühlgewicht. 

Es ist ein vier Schritte Programm:

  1. Schritt: ich lerne mich wieder kennen mit all meinen körperlichen Bedürfnissen
  2. Schritt: ich stelle meine Ernährung entsprechend um
  3. Schritt: ich lassen meinem Körper die Zeit, die er braucht um sich zu regenerieren
  4. Schritt: ich erreiche und lebe mit meinem Wohlfühlgewicht

 Hierzu ist ein Einzeltermin von ca. eineinhalb bis zwei Stunden notwendig.

Das Tier & die Ernährung

Gute Ernährung ist auch für unsere Nutz-, Haus- oder Freizeittiere wichtig. Gesunde Ernährung bedeutet weniger Krankheiten, weniger Blockaden und somit längere gesündere Lebenszeit.

Welches Nahrungsmittel ein Tier braucht und welche Menge davon ist abhängig von:

  • der Rasse des Nutztieres, des Pferdes oder Hundes oder der Katze
  • dem Alter des Tieres
  • dem Konstitutionstyp
  • der Bewegung
  • dem aktuellen Gesundheitszustand

Hierzu biete ich Seminare an. Und auch Einzeltermine sind jederzeit möglich.

Lassen Sie sich hier inspirieren!

Aham - Hof der Begegnung
Slider
Image is not available
Slider