Literatur



Tipps einer Tierpsychologin zur artgerechten Hundeerziehung

  • Mein Hund folgt einfach nicht, wenn ich ihn rufe.
  • Meine Hündin zerbeißt seit einiger Zeit alle Schuhe, die sie finden kann.
  • Ich traue mich kaum noch, meinen geliebten Vierbeiner auszuführen, er greift alle anderen Hunde an.
  • Er zieht so schrecklich an der Leine.

Elisabeth Johanna Koch, Tierpsychologin für Katzen, Hunde, Pferde, Vögel und Kleinsäuger zeigt uns mit diesem Ratgeber neue, gangbare Wege auf, um derartige Situationen in Zukunft zu vermeiden. Lesen Sie, wie Hundeerziehung sein sollte, damit sie für uns UND unsere Hunde verständlich ist. Die Folge: ein friedliches und glückliches Miteinander!

Bestellen sie hier per mail
oder im Buchhandel mit der ISBN: 978-3850687829



Vom ethischen und spirituellen Umgang mit Tieren

Elisabeth Johanna Koch, vielen bekannt aus dem Rundfunk und ihren vielen Auftritten im Fernsehen,
unter anderem in "Willkommen Österreich", hat ihr zweites Buch geschrieben:

Elisabeth Koch arbeitet in ihrem eigenen Zentrum "Ahamhof " im Innviertel sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern im Bereich der medialen Persönlichkeitsentwicklung. Sie begleitet Prozesse zur Lösung von Problemen und Lebensfragen. Sie bietet Hilfe für Menschen und ihre Tiere, dann, wenn Schwierigkeiten zwischen ihnen bestehen oder das Interesse vorhanden ist Neues zu lernen. Im Oktober 2010 hat sie die erste Ausbildungsstätte zur Tierpsychologie für Katzen, Hunde und Pferde in Österreich auf Aham gegründet. Sie ist ein Medium und hat die Fähigkeit, sich sowohl mit Tierseelen als auch den Lichtwesen der geistigen Welt zu verbinden. Dieses Buch ist ein Leitfaden für uns Menschen, um unseren Zugang zum eigenen Tier und den Tieren im Allgemeinen zu überdenken!

Lesen Sie dieses Buch und halten Sie inne. Kapitel für Kapitel. Lassen Sie es auf sich wirken und erkennen Sie eine neue Dimension im Zusammenleben mit Ihrem Tier! Viel Freude!

Bestellen sie hier per email
oder im Buchhandel mit der ISBN: 978-3-942920506